Startseite landesfoerdermittel

 

Zusatzdarlehen: Barrierefreiheit

Die Zusatzfinanzierung – Barrierefreiheit unterstützt Familien, die eine gebrauchte Immobilie erwerben und Umbauten zum Abbau von Barrieren vornehmen. Der Erwerb der Immobilie wird mit der Basisförderung finanziert, die anschließende Barrierereduzierung mit der Zusatzförderung. Die Zusatzfinanzierung umfasst ein Darlehen aus dem KfW-Programm Altersgerecht Umbauen mit zusätzlicher Zinsverbilligung des Landes.

Mit dem KfW-Darlehen Altersgerecht Umbauen werden alle Kosten finanziert, die für die fachgerechte Ausführung der Barrierereduzierung notwendig sind (inklusive Beratungsleistungen). Gefördert werden Maßnahmen

  • zum Abbau von Barrieren in Bestandsimmobilien
  • zur Herstellung der Barrierefreiheit gemäß DIN 18040-2.

Bei Herstellung von Barrierefreiheit nach DIN 18040-2 wird die Darlehensförderung ergänzt um einen Einmalzuschuss in Höhe von 3% der zuwendungsfähigen Kosten, maximal jedoch 1.500 Euro. Der Zuschuss vermindert die für die Darlehensbemessung zuwendungsfähigen Kosten entsprechend. Er wird nach Abschluss der geförderten Maßnahme ausgezahlt.

Das Darlehen kann bis zu 100 Prozent der förderfähigen Kosten betragen, maximal jedoch 50.000 Euro je Wohneinheit.

Die Zusatzfinanzierung – Barrierefreiheit muss innerhalb von 2 Jahren nach Abschluss des schuldrechtlichen Erwerbsvertrages beantragt werden. Die geförderten Maßnahmen müssen den technischen Mindestanforderungen des KfW-Programms entsprechen und durch ein Fachunternehmen des Bauhandwerks ausgeführt werden.

Für die mit der Zusatzfinanzierung – Barrierefreiheit geförderte Wohneinheit ist eine Kombination mit dem KfW-Programm Altersgerecht Umbauen nicht möglich.

 

Bauförderung Baden-Württemberg

Sie brauchen Hilfe oder Beratung?

Gerne beraten wir Sie im Rahmen der Gesamtfinanzierung aus einer Hand:

Holger Drollinger
Bankkaufmann
Baufinanzierungsberatung & -vermittlung
 
Kriegsstrasse 212b - 76135 Karlsruhe
 
Telefon (0 721) 13 252 81
Telefax (0 721) 13 252 820
 

Aktuelle Infos aus BW:

Neuigkeiten und Infos Baden-Würettemberg

(c) O. Varlemann Baufinanzierungsberatung - Fasanenweg 38a - D-22964 Steinburg

Telefon (0 45 34) 29 84 70 - Telefax (0 45 34) 20 50 58

Startseite - Über uns - Kontakt - Haftung - Datenschutz - Impressum

 

Fördermittel und zinsgünstige Förderdarlehen der Bundesländer für den Hausbau, Wohnungsbau und den Erwerb von vorhandenem Wohnraum - Fördermittel für junge Familien, Alleinerziehende und Menschen mit Behinderungen - Fördermittel für Umbau und Modernisierung von Wohneigentum

Hier geht´s direkt zu den Förderprogrammen der einzelnen Bundesländer:

Baden-Württemberg I Bayern I Berlin I Brandenburg I Bremen I Hamburg I Hessen I Mecklenburg-Vorpommern I Niedersachsen I Nordrhein-Westfalen I Rheinland-Pfalz I Saarland I Sachsen I Sachsen-Anhalt I Schleswig-Holstein I Thüringen