Startseite landesfoerdermittel

 

Zusatzdarlehen Neubau

Zusatzförderung für erhöhte Energieeffizienz

Im Rahmen der Basisförderung muss beim Bau oder Erwerb neuer Immobilien mindestens der Standard KfW-Effizienzhaus 70 eingehalten werden. Für einen darüber hinaus erhöhten Effizienzhaus-Standard wird eine Zusatzförderung in Form eines Tilgungszuschusses gewährt. Dieser beträgt

  • für ein Effizienzhaus 55 in der Regel 2.500 Euro,
  • für ein Effizienzhaus 40 in der Regel 5.000 Euro.

Zusatzförderung für barrierefreien neuen Wohnraum

Diese Zusatzförderung richtet sich an Familien, die ein neues barrierefreies Haus bauen oder kaufen. Als neu gelten Immobilien innerhalb von 4 Jahren nach Bezugsfertigkeit.

Die Zusatzförderung besteht wahlweise aus der Erhöhung der Basisförderung um bis zu 60.000 Euro oder aus einem Zuschuss. Es können nur die Mehrkosten finanziert werden, die für die Herstellung der Barrierefreiheit anfallen und nachgewiesen werden.

Den Antrag auf die Zusatzförderung stellen Sie zusammen mit dem Antrag auf Basisförderung bei den Wohnraumförderungsstellen.

Zusatzförderung für innovativen Wohnungsbau

Zusätzlich zum Bau oder Erwerb neuen Wohnraumes zur Selbstnutzung werden Vorhaben gefördert, die in einem oder mehren Aspekten von der L-Bank als innovativ anerkannt werden, zum Beispiel:

  • Kostengünstiges und nachhaltiges Bauen
  • CO2 -neutrales Bauen

Die Zusatzförderung besteht aus einem zusätzlichen Darlehen in Höhe der Mehrkosten, die für die innovative Bauausführung entstehen. Die Konditionen dieses Darlehens entsprechen denen der Basisförderung. Das Zusatzdarlehen kann maximal 25 Prozent des Bruttodarlehensbetrags der Basisförderung ausmachen. Wahlweise ist auch eine entsprechende Zuschussförderung möglich

Den Antrag stellen Sie zusammen mit dem Antrag auf Basisförderung bei den Wohnraumförderungsstellen.

 

Bauförderung Baden-Württemberg

Sie brauchen Hilfe oder Beratung?

Gerne beraten wir Sie im Rahmen der Gesamtfinanzierung aus einer Hand:

Holger Drollinger
Bankkaufmann
Baufinanzierungsberatung & -vermittlung
 
Kriegsstrasse 212b - 76135 Karlsruhe
 
Telefon (0 721) 13 252 81
Telefax (0 721) 13 252 820
 

Aktuelle Infos aus BW:

Neuigkeiten und Infos Baden-Würettemberg

(c) O. Varlemann Baufinanzierungsberatung - Fasanenweg 38a - D-22964 Steinburg

Telefon (0 45 34) 29 84 70 - Telefax (0 45 34) 20 50 58

Startseite - Über uns - Kontakt - Haftung - Datenschutz - Impressum

 

Fördermittel und zinsgünstige Förderdarlehen der Bundesländer für den Hausbau, Wohnungsbau und den Erwerb von vorhandenem Wohnraum - Fördermittel für junge Familien, Alleinerziehende und Menschen mit Behinderungen - Fördermittel für Umbau und Modernisierung von Wohneigentum

Hier geht´s direkt zu den Förderprogrammen der einzelnen Bundesländer:

Baden-Württemberg I Bayern I Berlin I Brandenburg I Bremen I Hamburg I Hessen I Mecklenburg-Vorpommern I Niedersachsen I Nordrhein-Westfalen I Rheinland-Pfalz I Saarland I Sachsen I Sachsen-Anhalt I Schleswig-Holstein I Thüringen