Startseite landesfoerdermittel

 

Fördermittel in Berlin: das Förderergänzungsdarlehen

Was wird in Berlin gefördert?

  • Neustrukturierungen von Förderungen (z.B. bei Erbschafts- und Scheidungsfällen) oder Umstellung auf Restkapital
  • Schließung von Finanzierungslücken bei Inanspruchnahme aktueller Förderprodukte (z.B. anteilige Kaufpreisfinanzierungen von Grund und Boden bei Neubauvorhaben)
  • Umschuldungen bei Schwierigkeiten des Darlehensnehmers mit vorrangig abgesicherten Darlehensgebern im Fall von sog. Marktversagen
  • Anschlussfinanzierungen bei durch die IBB geförderten Objekten (z.B. im sozialen Wohnungsbau oder KfW-Darlehen)

Wer wird gefördert?

  • Alle Träger von Maßnahmen, die bei der IBB ein Immobilien-Förderprogramm in Anspruch nehmen und ergänzenden Finanzierungsbedarf haben
  • Kunden der IBB, die ihre bestehende Förderung neu regeln wollen/müssen

Wie wird gefördert?

Die Förderung erfolgt über ein Darlehen. Dabei erstellt die IBB individuelle Finanzierungsangebote für Sie.

Wie hoch wird gefördert?

Eine Förderung/Finanzierung ist zu 100 Prozent des Mittelbedarfs möglich.

Zu welchen Konditionen gibt es das Förderdarlehen?

Die Konditionen für das Ergänzunsgdarlehen werden je nach Vorhaben individuell ermittelt.

Wann und wie kann man das Förderdarlehen beantragen?

Der Antrag muss unbedingt vor Beginn des Vorhabens gestellt werden.

Die Entscheidung über die Kreditvergabe wird nach Objekt- und Bonitätsprüfung durch die IBB getroffen. Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht.

Wenn Sie Fragen zu dem Förderdarlehen haben oder Hilfe bei der Beantragung benötigen, wenden Sie sich einfach direkt in die Investitionsbank Berlin:

Investitionsbank Berlin
Immobilien- und Stadtentwicklung
Bundesallee 210
10719 Berlin

Telefon (0 30) 21 25-34 88
E-Mail: immobilien@ibb.de

 

Bauförderung Berlin

Sie brauchen Hilfe oder Beratung?

Wir beraten Sie gerne im Rahmen unserer “Immobilienfinanzierung aus einer Hand”

Jörg Karwath (Dipl.Ing. Architektur TU)
Ingo Schneider (Bankkaufmann)
Wichertstr. 9a  - 10439 Berlin
Telefon (0 30) - 51 65 62 - 90
E-Mail: jörg.karwath@baufi-nord.de

Wenn Sie Fragen ausschließlich zu Fördermitteln haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Investionsbank Berlin (IBB)

(0 30) 21 25 - 34 88

Imagevideo der IBB

 

Werbung

Werbung auf landesfördermittel-de schalten

 

(c) O. Varlemann Baufinanzierungsberatung - Fasanenweg 38a - D-22964 Steinburg

Telefon (0 45 34) 29 84 70 - Telefax (0 45 34) 20 50 58

Startseite - Über uns - Kontakt - Haftung - Datenschutz - Impressum

 

Fördermittel und zinsgünstige Förderdarlehen der Bundesländer für den Hausbau, Wohnungsbau und den Erwerb von vorhandenem Wohnraum - Fördermittel für junge Familien, Alleinerziehende und Menschen mit Behinderungen - Fördermittel für Umbau und Modernisierung von Wohneigentum

Hier geht´s direkt zu den Förderprogrammen der einzelnen Bundesländer:

Baden-Württemberg I Bayern I Berlin I Brandenburg I Bremen I Hamburg I Hessen I Mecklenburg-Vorpommern I Niedersachsen I Nordrhein-Westfalen I Rheinland-Pfalz I Saarland I Sachsen I Sachsen-Anhalt I Schleswig-Holstein I Thüringen